Home Angebote Newsletter Podcast Rechtliches

Impressum


Angaben gemäß § 5 TMG:

Lukas Denker
Bertha-von-Suttner-Weg 7
76646 Bruchsal

info@digitaldenker.de
www.digitaldenker.de

Datenschutz


Ihr Daten werden z.B. genutzt, um auf Ihre Kontaktaufnahme zu reagieren und um die Buchung abzuschließen.

Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter.

Sie haben jederzeit das Recht auf Einsicht Ihrer Daten und auf deren Löschung. Nehmen Sie hierzu über die Kontaktdaten aus dem Impressum Kontakt mit uns auf.

Folgende Daten werden gespeichert:

Formulare:
Alle Daten, die in die Formulare eingegeben werden, werden gespeichert. Dies dient zur Kontaktaufnahme und zur Ausführung des Auftrags.

Logging:
Datum, IP-Adresse, UserAgent (z.B. Browser, Betriebssystem) und aufgerufene Seite werden gespeichert. Ihr Name oder Anschrift ist uns über diese Daten nicht direkt bekannt, fordert aber z.B. ein Strafverfolgungsbehörde diese Daten an, können über die IP-Adresse Rückschlüsse auf den Websitebesucher gezogen werden.

Recht auf Löschung

Wir müssen Ihre Daten aus rechtlichen Gründen eine gewisse Zeit speichern. Ist diese Zeit um, werden Ihre Daten gelöscht.
Sie haben jeder Zeit das Recht, uns um die Herausgabe der von uns über Sie gespeicherten Daten zu bitten. Diese Daten können Sie bei Bedarf Berichtigen, Löschen oder Sperren lassen.

Links


Auf unsere Website finden Sie vor allem im Bereich News/Newsletter diverse Links zu externen Seiten.
Wir haben diese Seite soweit es uns möglich war auf Rechtsverstöße untersucht und keine gefunden. Eine Gewährleistung können wir allerdings nicht geben. Sollten Sie Rechtsverstöße finden, werden wir die Links entfernen.

Sobald Sie über einen der Links unsere Seite verlassen, ist der jeweilige Seitenbetreiber für den Datenschutz etc. verantwortlich. Wir übernehmen hierfür keine Haftung.

Google Forms


Zur Kontaktaufnahme und um relevante Informationen rund um Ihre Anfragen zu erhalten, verwenden wir den Dienst 'Google Formulare'. Sobald Sie deshalb über einen Link unsere Website verlassen, sollten Sie die Nutzungsbedingungen von Google beachten.

Google reCAPTCHA

Wir verwenden den Google-Dienst reCaptcha, um festzustellen, ob ein Mensch oder ein Computer eine bestimmte Eingabe in unserem Kontakt- oder Newsletter-Formular macht.
Google prüft anhand folgender Daten, ob Sie ein Mensch oder ein Computer sind:
IP-Adresse des verwendeten Endgeräts, die Webseite, die Sie bei uns besuchen und auf der das Captcha eingebunden ist, das Datum und die Dauer des Besuchs, die Erkennungsdaten des verwendeten Browser- und Betriebssystem-Typs, Google-Account, wenn Sie bei Google eingeloggt sind, Mausbewegungen auf den reCaptcha-Flächen sowie Aufgaben, bei denen Sie Bilder identifizieren müssen.
Rechtsgrundlage für die beschriebene Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f Datenschutz-Grundverordnung.
Es besteht ein berechtigtes Interesse auf unserer Seite an dieser Datenverarbeitung, die Sicherheit unserer Webseite zu gewährleisten und uns vor automatisierten Eingaben (Angriffen) zu schützen.